Mobilität

Die Lincoln-Siedlung ist als grünes, verkehrsberuhigtes Wohnquartier geplant. Weniger Privat-Pkw, dafür aber eine Vielzahl alternativer Mobilitätsangebote, die die Bewohner dabei unterstützen, auch ohne eigenes Fahrzeug mobil zu sein. Das Angebot reicht dabei von Bus und Bahn über Car Sharing und Elektroautos bis zu Lasten- und Leihrädern. Noch sind nicht alle Bausteine des Mobilitätskonzeptes umgesetzt, aber das Angebot wächst beständig. Für Fragen rund um das Thema alternative Verkehrsmittel steht das Team der Mobilitätsberatung zur Verfügung.

Mobilitätszentrale

Das Team der Mobilitätszentrale

Wer persönlichen Service schätzt, kann sich zu konkreten Verbindungen, Preisen und Abonnements direkt vor Ort beraten lassen. Die HEAG mobilo ist in der eigens dafür eingerichteten Mobilitätszentrale in der Lincoln-Siedlung (Franklinstraße 44) für Sie da.

Öffnungszeiten: dienstags, 16 - 18 Uhr, donnerstags, 10 - 12 Uhr.
Die Mitarbeiter in der Mobilitätszentrale sind auch per Mail erreichbar: moma.lincoln@darmstadt.de